Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Impressum

Zweiradspezialist

KYNAST & KÜHNL OHG
GF.: Herr Heiko Kühnl
Kornhausstrasse 31F
06846 Dessau-Roßlau
Telefon +49,
Telefax +49 340 6501433
E-Mail-Adresse bike@kynkue.de

Steuernummer 114 151 01904
USt-IdNr. DE 139 779 013

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.Gegenstand des Unternehmens Zweiradspezialist KYNAST & KÜHNL OHG
Betreiber des Internetauftritts www.fahrrad-dessau.de.ist die  Firma Zweiradspezialist KYNAST & KÜHNL OHG. Gegenstand des Internetportals ist der Vertrieb  von Fahrrädern, Ersatzteilen und Fahrradzubehör sowie allen den Betrieb und Umsatz fördernden. Waren und Tätigkeiten.

2. Gewährleistung
Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort in unserem Unternehmen. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Soweit wir Ihnen eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche/Rechte.

 3. Preise
Alle in diesem Internet-Shop genannten Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
Für die Verträge gelten die im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses jeweils gültigen Preislisten des Unternehmens, sofern einzelvertraglich nichts anderes vereinbart wurde.

4. Liefervorbehalt
Wir liefern solange der Vorrat reicht.
Es besteht kein Anspruch auf Lieferung, wenn es uns nicht möglich ist, diesen Artikel zu beschaffen.

5. Geltungsbereich
Für alle mit dem Unternehmen abzuschließenden/abgeschlossenen erstmaligen, laufenden und künftigen Geschäfte gelten ausschließlich die nachfolgenden Bedingungen. Das Unternehmen erkennt von den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Auftraggebers nicht an. Diese werden selbst dann nicht Vertragsbestandteil, wenn das Unternehmen ihnen nicht ausdrücklich widerspricht. 2. Mit der Erteilung des Auftrages wird die ausschließliche Gültigkeit dieser Geschäftsbedingungen durch den Kunden anerkannt.
 
6. Vertragsabschluss
 Ein Vertrag zwischen dem Unternehmen und dem Auftraggeber kommt entweder durch eine schriftliche Auftragsbestätigung per Brief, Fax oder E-Mail seitens des Unternehmens oder durch Erfüllung des Auftrags seitens des Unternehmens zustande. Das Unternehmen hat das Recht, noch nicht bestätigte Aufträge auch ohne Angabe von Gründen abzulehnen..Vom Auftraggeber mündlich erteilte Aufträge und Auftragsänderungen bereits bestätigter Aufträge werden nur wirksam, wenn sie von dem Unternehmen schriftlich bestätigt sind. Für die Verträge gelten die im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses jeweils gültigen Preislisten des Unternehmens.
 
7. Mängelhaftung
Liegt ein Mangel am Gekauften vor, kann der Besteller Nacherfüllung, d.h. Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung von uns verlangen.
Die Firma Zweiradspezialist KYNAST & KÜHNL OHG Service haftet insbesondere nur für Schäden, die direkt an der gelieferten Ware selbst entstanden sind, d.h. nicht für Folgeschäden.
Sofern wir für einen Sachschaden haften, ist die Ersatzpflicht auf den typischen entstehenden Schaden begrenzt.
Die genannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei grober Fahrlässigkeit oder Personenschäden.
Gewährsleistungsfrist: 24 Monate ab Lieferung.
Bei der Rücksendung von Waren gehen entstehende Schäden durch unsachgemäße Handhabung oder mangelhafte Verpackung zu Lasten des Käufers.
 
8. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit rechtlich zulässig, der Sitz des Unternehmens. Das Unternehmen ist allerdings berechtigt, Ansprüche gegen den Auftraggeber auch an jedem anderen für dieses zuständige Gericht gelten zu machen.  Für die Vertragsabschlüsse gilt deutsches Recht. 

9. Sonstiges

Änderungen oder Ergänzungen zum Vertrag bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Mündliche Nebenabreden wurden nicht getroffen. Sollten einzelne Teile der vorstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen voll wirksam.
 

10. Zahlungen
Die Firma Zweiradspezialist KYNAST & KÜHNL OHG ist berechtigt Vorauskasse bzw. Nachnahme zu verlangen und erst nach Erhalt des Rechnungsbetrages Leistung zu erbringen.
 
11. Eigentumsvorbehalt

Gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Eine zwischenzeitliche Änderung der Anschrift ist uns umgehend und unaufgefordert mitzuteilen.
 
12. Haftungsausschluss für fremde Links
Die Firma Zweiradspezialist KYNAST & KÜHNL OHG verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Zweiradspezialist KYNAST & KÜHNL OHG erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.seekartenverkauf.de und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen. 
 
13. Wirderrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246§ 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unseren Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:

Zweiradspezialist KYNAST & KÜHNL OHG
Geschäftsführer: Heiko Kühnl
Kornhausstrasse 31f
06846 Dessau
bike@kynkue.de
fax: 0340/65001433


Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Rücksendungen sind ausreichend zu frankieren. Unfreie Paketsendungen werden von uns nicht angenommen. Verauslagtes Porto vom Kunden wird nicht zurückerstattet. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Das Widerrufsrecht besteht nicht für:
Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind, Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte, incl. Seekarten.

14. Bildrechte
Alle Bildrechte liegen beim Zweiradspezialist KYNAST & KÜHNL OHG oder ihren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü